Datenschutzerklärung Callinghe

Datenschutzerklärung
Callinghe, mit Sitz am Dorpsplein 22-1 in Callantsoog (Niederlande), ist für die Verarbeitung der in dieser Datenschutzerklärung dargestellten personenbezogenen Daten verantwortlich.

Kontaktdaten Callinghe
Dorpsplein 22-1
1759 GN Callantsoog
Niederlande
+31 (0)224-583452
www.callinghevermietung.de

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Callinghe verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, indem Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. weil Sie uns diese Daten selbst bereitstellen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:
Vorname und Familienname
Geschlecht
Geburtsdatum
Adressangaben
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Kontonummer

Besondere bzw. sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Callinghe hat keine Absicht, besondere bzw. sensible personenbezogene Daten oder Daten von Websitebesuchern unter 16 Jahren zu sammeln, es sei denn, sie haben die Zustimmung ihrer Eltern oder ihres Vormunds. Wir können jedoch nicht prüfen, ob ein Besucher über 16 Jahre alt ist. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne Zustimmung personenbezogene Daten eines Minderjährigen gesammelt haben, nehmen Sie dann bitte unter verhuur@callinghe.nl Kontakt mit uns auf, damit wir diese Informationen löschen können.

Mit welchem Zweck und auf welcher Basis wir personenbezogene Daten verarbeiten
Callinghe verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu den nachstehenden Zwecken:
Die Abwicklung Ihrer Zahlung.
Die Kontaktaufnahme mit Ihnen bzw. um Sie zu informieren, wenn das für die Erbringung unserer Dienstleistung notwendig ist.
Der Versand unseres Newsletters.

Automatisierte Entscheidungsfindung
Callinghe trifft auf Basis automatisierter Verarbeitungen Entscheidungen über Sachen, die für Personen Folgen haben können. Dabei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass ein Mensch (z. B. ein Mitarbeiter von Callinghe) daran beteiligt ist. So buchen Sie Ihren Real-Time Urlaub über unsere Website. Eine Buchung kann auf Basis einer schwarzen Liste automatisch abgewiesen werden. Neue Buchungen werden jedoch immer von einem Mitarbeiter von Callinghe geprüft.

Die Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten
Callinghe speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als zur Verwirklichung der Zwecke, für die Ihre Daten gesammelt werden, unbedingt notwendig ist. Unter anderem auf der Grundlage von Gesetzgebung kann es jedoch notwendig sein, dass wir die Daten länger speichern.

Teilen personenbezogener Daten mit Dritten
Callinghe teilt bzw. verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und legt Ihre Daten ausschließlich offen, wenn das zur Durchführung unseres mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Vorschrift notwendig ist. Mit Firmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag, damit dasselbe Sicherheits- und Vertraulichkeitsniveau Ihrer Daten gewährt bleibt. Callinghe ist für diese Verarbeitungen weiterhin verantwortlich.

Cookies, die wir verwenden
Callinghe verwendet funktionelle -, analytische - und Tracking-Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch der Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Callinghe verwendet Cookies mit einer rein technischen Funktionalität. Sie sorgen dafür, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert und Ihre Einstellungen beispielsweise beibehalten werden. Diese Cookies werden auch dafür verwendet, dass die Website einwandfrei funktioniert und optimiert werden kann. Außerdem setzen wir Cookies, die Ihr Surfverhalten verfolgen, damit wir maßgeschneiderten Content und maßgeschneiderte Anzeigen anbieten können. Bei Ihrem ersten Besuch unserer Website haben wir Sie über diese Cookies informiert und Sie um Einwilligung für das Setzen von Cookies gebeten. Sie haben die Möglichkeit, Cookies abzuschalten, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Außerdem können Sie auch alle früher gespeicherten Informationen über die Einstellungen Ihres Browsers löschen.

Daten einsehen, ändern oder löschen
Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Weiter sind Sie berechtigt, Ihre etwaige Einwilligung für die Datenverarbeitung zurückzuziehen oder gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Callinghe Widerspruch einzulegen. Außerdem haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das heißt, dass Sie bei uns einen Antrag einreichen können, damit Ihre personenbezogenen Daten, über die wir verfügen, entweder an Sie oder an eine dritte, von Ihnen genannte Organisation geschickt werden. Einen Antrag auf Zugang, Berichtigung, Löschung bzw. Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie bitte an verhuur@callinghe.nl. Auch können Sie einen Antrag auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an  verhuur@callinghe.nl senden. Sie erhalten so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen, eine Antwort auf Ihren Antrag. Callinghe weist Sie auch auf die Möglichkeit hin, bei dem nationalen Datenschutzbeauftragten „Autoriteit Persoonsgegevens“ eine Beschwerde einzureichen.

Wie wir personenbezogene Daten sichern
Callinghe nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift angemessene Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unberechtigtem Zugriff, unerwünschter Offenlegung oder unerlaubter Änderung personenbezogener Daten entgegenzuwirken.