Erholsame Tage an der Küste Nordhollands

Die jetzige Krise, die von dem Coronavirus verursacht wurde, führt bei vielen Menschen zu großer Unsicherheit und auch zu Spannungen. Auch die Aussicht auf einen Urlaub in der Ferne ist durch die Coronakrise vorerst buchstäblich in weite Ferne gerückt. Wir bieten Ihnen gerne eine Alternative: möchten Sie zur Erholung nach Callantsoog, Groote Keeten, Julianadorp aan Zee, Sint Maartenszee oder nach Texel kommen? Buchen Sie dann hier Ihren Aufenthalt mit einem Last-Minute-Rabatt von bis zu 15%! 

Bei Ihrem Aufenthalt an der Küste Nordhollands können Sie sich optimal erholen. Nach einer Fahrt von nur wenigen Stunden sind Sie schon mittendrin in Ihrem Urlaub und genießen die ganze Schönheit, die Callantsoog und die umliegenden Küstendörfer zu bieten haben. 

In dieser ruhigen Umgebung voller Natur, wo es genügend Möglichkeiten gibt, um den von den Behörden angeordneten Abstand von 1,5 Metern  einzuhalten, können Sie herrliche Strand- und Dünenwanderungen machen. Außer Wanderungen gibt es auch die Möglichkeit zu tollen Radtouren durch Wiesen und die Tulpenfelder, oder über den langgestreckten westfriesischen Ringdeich. Callantsoog ist zudem der perfekte Ausgangspunkt für Naturliebhaber; entdecken Sie die Naturgebiete Het Zwanenwater und Het Kooibos, wo Dünenseen, Dünensümpfe, Heide, Weiher und Wälder zu finden sind.

Unter Inspiratieplek aan Zee gibt es in der Hochsaison die Möglichkeit zu individuellen Yogastunden und zur Meditation oder einer Kombination beider Angebote. In den Monaten Juli und August werden auf dem Strand von Callantsoog auch wieder Yogastunden für Gruppen angeboten. 

Nach dem Ausflug kann man beispielsweise ein schmackhaftes Menü „To Go“ auf dem Balkon oder im Garten zu sich nehmen. In der Ferienwohnung gibt es auch eine eigene Kochgelegenheit und eigene Sanitäranlagen. Callinghe bittet ihre Gäste, den “gesunden Menschenverstand” zu gebrauchen und die von den Behörden erlassenen Regeln strikt zu befolgen. Glücklicherweise gibt es immer noch viele Möglichkeiten, sich zu erholen und wir freuen uns auf Ihren Besuch in Callantsoog. 

Fotografie: Nathalie van Linge